View job here

Machen Sie mit in einer lebendigen, weltweiten Bewegung für Freies Wissen! Das bekannteste Wikimedia-Projekt ist die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia. Wussten Sie, dass die Wikipedia an fünfter Stelle der 100 meistgenutzten Websites der Welt steht - und dabei die einzige nicht-kommerzielle Plattform ist? Mit knapp 1 Milliarde Seitenaufrufen pro Monat allein in der deutschsprachigen Wikipedia ist sie die bedeutendste Online-Wissenssammlung unserer Zeit. Außerdem entwickeln wir seit 2012 mit Wikidata die größte, offene Datenbank der Welt. Aber die Zukunft der freien Information braucht weiterhin Menschen mit Engagement und Kompetenz!

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und mit rund 150 Mitarbeitenden sowie mehr als 85.000 Mitgliedern das älteste und größte von rund 40 Chaptern der globalen Wikimedia-Bewegung. Wir fördern freiwillige Autorinnen und Autoren, setzen uns ein für offene Wissenschaft, Bildung und Kultur sowie politische Rahmenbedingungen, die Zugang zu Wissen ermöglichen.

Zur Verstärkung unseres Teams Movement Strategy und Global Relations  suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektassistenz (m/w/d) in Vollzeit als Elternzeitvertretung für 24 Monate.

Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Planung, Vorbereitung, Koordination, Durchführung und Dokumentation von internen und externen Besprechungen und Teammeetings 
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Inhalten (z.B. Berichten, Videocasts, Wiki-Seiten, Blog-Posts, Zusammenfassungen, Handouts) und bei der Koordinierung der internen und externen Kommunikation unserer Inhalte 
  • Unterstützung und Koordinierung bei Veranstaltungen (inkl. Reiseplanung, Programmgestaltung, Vor-Ort-Support)
  • Monitoring, Recherche und Analyse nach Bedarf
  • Unterstützung bei dem Budgetmonitoring und Berichtswesen
  • Abstimmung mit externen Dienstleistern
  • Generelle Assistenzaufgaben im Projektmanagement und ggf. Übernahme erster Projekte

Ihr Profil:

  • Bachelor-Abschluss oder gleichwertige Kenntnisse sowie Erfahrung als Projektassistenz oder Teamassistenz oder Vergleichbares 
  • Erste Erfahrung mit Projektmanagement Tools 
  • Erste praktische Erfahrung im Event-Management insbesondere in der Durchführung von virtuellen, hybriden und in-person Veranstaltungen und Meetings, Interesse am eigenständigen Weiterentwickeln von Formaten.
  • Sicher im Umgang mit der Google-Suite und in der Nutzung von virtuellen Meetingtools (z.B Google Meet, Zoom oder Jitsi) 
  • Empathie, gute kommunikative Fähigkeiten sowie die Fähigkeit komplexe Themen einfach und verständlich zu vermitteln 
  • Strukturierter, detail,-  und ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • Die Fähigkeit proaktiv Ideen einzubringen sowie eigenständig Probleme zu erkennen und Lösungen zu entwickeln 
  • Viel Spaß bei der Arbeit mit internationalen Netzwerken, Organisationen und Communities
  • Hohe Ambiguitätstoleranz und Freude an der Arbeit in komplexen Stakeholderumgebungen 
  • Sehr gute Englischkenntnisse und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Freuen Sie sich auf:

  • Abwechslungsreiche und interessante Herausforderungen in einem zukunftsorientierten und internationalen Umfeld
  • Eine aufgeschlossene und positive Organisationskultur
  • Ein zentral gelegenes Büro mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Inhouse-Training und Budget für berufliche Weiterbildung sowie kostenloses Lebenslagen-Coaching für Mitarbeitende und Angehörige
  • Zusätzliche Benefits: ÖPNV-Ticket, Zuschuss zur beruflichen Altersvorsorge, Lohnfortzahlung im Betreuungsfall eines erkrankten Kindes
  • Alle Überstunden werden erfasst und in Freizeitausgleich umgewandelt 

Das Arbeitsverhältnis ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung  auf 2 Jahre befristet.

Interesse?

Dann bewerben Sie sich jetzt! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Jobportal. Unser Personalteam steht Ihnen gerne bei Rückfragen zur Verfügung. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Wikimedia Deutschland unterstützt Diversität und Offenheit. Wir werten Ihre Bewerbung nach Eignung und Qualifikation aus, unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.

Aufgrund der aktuellen COVID - 19 Situation finden Vorstellungsgespräche im Moment ausschließlich digital statt. 

(Bild: Steffen Prößdorf, Gruppenfoto WikiCon2017 IMG 9159 LR10 by Stepro, CC BY-SA 4.0)