View job here

Machen Sie mit in einer lebendigen, weltweiten Bewegung für Freies Wissen! Das bekannteste Wikimedia-Projekt ist die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia. Wussten Sie, dass die Wikipedia an fünfter Stelle der 100 meistgenutzten Websites der Welt steht - und dabei die einzige nicht-kommerzielle Plattform ist? Mit knapp 1 Milliarde Seitenaufrufen pro Monat allein in der deutschsprachigen Wikipedia ist sie die bedeutendste Online-Wissenssammlung unserer Zeit. Außerdem entwickeln wir seit 2012 mit Wikidata die größte, offene Datenbank der Welt. Aber die Zukunft der freien Information braucht weiterhin Menschen mit Engagement und Kompetenz!

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und mit rund 150 Mitarbeitenden sowie 90.000 Mitgliedern das älteste und größte von rund 40 Chaptern der globalen Wikimedia-Bewegung. Wir fördern freiwillige Autorinnen und Autoren, setzen uns ein für offene Wissenschaft, Bildung und Kultur sowie politische Rahmenbedingungen, die Zugang zu Wissen ermöglichen.

Zur Verstärkung des Teams Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Content- und Community Manager*in Social Media unbefristet in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung, Steuerung und Pflege der Social Media-Kanäle
  • Weiterentwicklung und Ausbau der Social Media Kanäle auf Basis der Social Media Strategie und in Zusammenarbeit mit dem Kommunikationsteam
  • Sicherstellung von Kongruenz zwischen Inhalten und Anforderungen der Social Media Kanäle und deren Zielgruppe
  • Entwicklung, Erstellung und Veröffentlichung von interessanten Inhalten in unterschiedlichen Formaten wie Texte, Bilder, Videos für unsere Social Media Kanäle
  • Aktives Community Management in den Kanälen
  • Erfolgskontrolle und Reporting sowie Ableitung von Optimierungspotenzialen
  • Begleitung von Live-Events für relevante Zielgruppen auf den Social Media Kanälen
  • Steuerung und Begleitung von Produktionsprozessen für Kommunikationsprodukte
  • Planung und Überwachung von Budgets für Social Media Kanäle
  • Steuerung von Dienstleistern
  • Beratung interner Ansprechpartner*innen bei allen Fragen rund um operative Social Media Arbeit in Abstimmung mit Themenmanager*innen im Newsroom
  • Impulsgeber*in für Themenmanager*innen

Ihre Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kommunikations- oder Medienwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation sowie einschlägige Berufserfahrung in der digitalen Kommunikation
  • Erfahrung im Community Management auf Social Media Kanälen
  • Kommunikationserfahrung in der Konzeption und Gestaltung von Social Media Kampagnen 
  • Spezifische Textsicherheit für Social Media Kanäle und die Fähigkeit, komplexe Themen allgemeinverständlich, spannend und unterhaltsam darzustellen
  • Gespür für ebenso ansprechende wie zielgerichtete visuelle Gestaltung von Social Media Inhalten
  • Erfahrung in der Nutzung von Analyse-, Tracking-, Monitoring-Tools
  • Freude am proaktiven Netzwerken und der Gewinnung von Follower*innen
  • Gutes thematisches und soziales Gespür von digitalen Medienprozessen 
  • Weitblick für die Entwicklung der Social Media Medienlandschaft
  • Sehr gutes Digital- und Social Media-Knowhow sowie Kenntnisse im Umgang mit CRM und CMS (Wordpress) wünschenswert
  • Begeisterung für den freien Zugang zu Wissen 
  • Ausgeprägter Teamgeist und eine kollaborative Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (schriftlich und mündlich)

Freuen Sie sich auf:

  • Abwechslungsreiche und interessante Herausforderungen in einem zukunftsorientierten und internationalen Umfeld
  • Eine aufgeschlossene und positive Organisationskultur
  • Ein zentral gelegenes Büro
  • Inhouse-Training und berufliche Weiterbildung sowie kostenloses Lebenslagen-Coaching für Mitarbeitende und Angehörige
  • Zusätzliche Benefits: ÖPNV-Ticket, Zuschuss zur beruflichen Altersvorsorge, Lohnfortzahlung im Betreuungsfall eines erkrankten Kindes
  • Alle Überstunden werden erfasst und in Freizeitausgleich umgewandelt 

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich jetzt! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Jobportal. Unser Personalteam steht Ihnen gerne bei Rückfragen zur Verfügung. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Wikimedia Deutschland unterstützt Diversität und Offenheit. Wir werten Ihre Bewerbung nach Eignung und Qualifikation aus, unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.

Aufgrund der aktuellen COVID - 19 Situation finden Vorstellungsgespräche im Moment ausschließlich digital statt.