View job here

Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und eine von 41 Ländervertretungen der Wikimedia-Bewegung weltweit, die sich für Projekte zur Erstellung, Sammlung und Verbreitung freier Inhalte einsetzen. Seit der Gründung im Jahr 2010 unterstützt die Gemeinnützige Wikimedia Fördergesellschaft mbH die Ziele des Vereins zur Erstellung, Förderung und Verbreitung freier Inhalte. Das bekannteste Projekt von Wikimedia Deutschland ist die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia, die Millionen von Menschen täglich nutzen und permanent ergänzen und verbessern. Unser Ziel ist, das Erstellen und Verbreiten von Freiem Wissen in allen gesellschaftlichen Bereichen voranzutreiben. Um dieses Ziel zu erreichen, fördert Wikimedia Deutschland e. V. Bildung und den freien Zugang zu Wissen auch weit über die freie Enzyklopädie hinaus: Wir fördern Infrastruktur, Workshops sowie langfristige Partnerschaften mit Wissenschafts- und Kulturinstitutionen. Wir vergeben Stipendien, bieten technische Hilfe und arbeiten für robuste gesetzliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen, damit Projekte wie Wikipedia noch besser werden und auch in Zukunft entstehen können.

Der Bereich Fundraising verantwortet unter anderem die Durchführung der jährlichen Wikipedia-Spendenkampagne – Deutschlands erfolgreichste Online-Spendenkampagne. Für das Team Fundraising suchen wir ab sofort eine(n) kompetente(n) und engagierte(n) Kollegen(in) für die Position als

Fundraiser (m/w) in Vollzeit (40 Stunden)/ Teilzeit möglich

Aufgaben

  • Konzeptionalisierung, Durchführung, Weiterentwicklung und Auswertung von digitalen und analogen Fundraising-Aktionen
  • Aufbau und Implementierung eines integralen CRM-Systems zur langfristigen Bindung unserer Unterstützerinnen und Unterstützer
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Online-Fundraising-Team bei der Durchführung der großen Bannerkampagne in der Wikipedia
  • Weiterführung des Wissensmanagements komplexer und empiriebasierter Fundraising-Aktionen
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern bei der Umsetzung von großangelegten postalischen und digitalen Fundraising-Aktionen

Qualifikation

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Fundraising
  • Nachweisliche Erfahrung in der Durchführung von großangelegten Fundraising-Kommunikationsmaßnahmen
  • Gute Erfahrungen im Online-Fundraising
  • Interesse und idealerweise Erfahrung in empiriebasiertem Fundraising durch A/B-Tests
  • Kenntnisse über Potentialerkennung von Zielgruppen
  • Erfahrungen im Umgang mit komplexen Datenbanken
  • Hohe Affinität zu agiler online-gestützter kollaborativer Zusammenarbeit
  • einen zielgruppengerechten Schreibstil sowie Erfahrungen im Verfassen von Texten
  • Fähigkeit komplexe Inhalte überzeugend und einfach zu vermitteln
  • Lust, eigene Akzente zu setzen, um das Fundraising von Wikimedia auf eine neue Stufe zu heben

Freuen Sie sich auf

  • Möglichkeit, sich in einem jungen Team von derzeit neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entfalten und eigene wichtige Akzente zu setzen.
  • Verantwortung für den nachhaltigen Aufbau eines Fundraising-Bereichs, der vor Automatisierungen, Datensegmentierungen, Zielgruppen, Tracking und Testing nicht Halt macht.
  • Eine wichtige Rolle bei der größten Online-Spendenkampagne in Deutschland zu spielen.
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in einem engagierten und internationalen Umfeld.
  • Ein offenes, transparentes und gemeinschaftliches Arbeiten, das auch gelebt wird.  
  • Eine offene und moderne Arbeitsumgebung sowie eine weltweite, lebhafte Community,
  • Nette und aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen, für die Videokonferenzen, Homeoffice und gelebtes kollaboratives Arbeiten keine Fremdwörter sind.
  • zusätzlich: gratis Getränke und frisches Obst, Zuschuss ÖPNV-Ticket, Zuschüsse zur beruflichen Altersvorsorge, Lohnfortzahlung im Betreuungsfall eines erkrankten Kindes.

 

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich jetzt! Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Jobportal. Unser Personalteam steht Ihnen gerne bei Rückfragen zur Verfügung. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum, Familienstand und Eltern bitten wir abzusehen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Wikimedia Deutschland verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von beispielsweise ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.