View job here

Wikimedia Deutschland e.V. – wir befreien Wissen! 2004 gründeten ehrenamtliche Wikipedia-Aktive den gemeinnützigen Verein Wikimedia Deutschland in Berlin, der inzwischen aus über 100.000 Mitgliedern und 160 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen besteht. 

Freies Wissen führt zu einer gerechteren Welt. Die Wikipedia ist die bedeutendste Online - Wissenssammlung unserer Zeit. Allein die deutschsprachige Wikipedia hat knapp 1 Milliarde Seitenaufrufe pro Monat und umfasst aktuell 2,67 Millionen Artikel. Wir unterstützen die Ehrenamtlichen der Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte, entwickeln freie Software, wie z. B. Wikidata und setzen uns beim Zugang zu Wissen, der Öffnung von Bildung und Forschung und mehr Gemeinwohlorientierung in der Datenpolitik ein

Zur Verstärkung des Teams Governance & Movement Relations suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Werkstudent*in (Teilzeit, maximal 20 Wochenstunden).

Über die Position & das Team:

Das Team Governance & Movement Relations ist verantwortlich für die Zusammenarbeit der Vereinsgremien sowie für die Positionierung von Wikimedia Deutschland im globalen Wikimedia Movement.

Im Governance-Teil des Teams gestalten und organisieren wir Entscheidungsprozesse und Veranstaltungen wie bspw. Präsidiumssitzungen und Mitgliederversammlungen. Darüber hinaus liegt dort die  Verantwortung für die Berichterstattung der Geschäftsstelle an das Präsidium.

Der Movement-Relations-Teil des Teams engagiert sich maßgeblich für eine demokratische und nachhaltige soziale Infrastruktur im globalen Movement. In Zusammenarbeit mit Wikimedia-Organisationen setzen wir Impulse aus der Movement Strategie Wikimedia 2030 in Veranstaltungen, Positionspapieren, Veröffentlichungen oder gemeinsamen Projekten um. Des Weiteren berät das fünfköpfige Team interne Fachbereiche bei der Zusammenarbeit und Kommunikation mit den internen und externen Stakeholdern. 

Das bewirkst du bei uns:

  • Du unterstützt bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Online- und Offline-Meetings, Workshops und Veranstaltungen.
  • Du entwickelst deine Fähigkeiten im Schreiben und im Umgang mit verschiedenen Content-Management-Systemen weiter, indem du bei der Erstellung von Content wie Blog-Beiträgen und Berichten hilfst. 
  • Du konzipierst und erstellst Grafiken für Online-Medien, Printmaterialien und Präsentationen, wobei du deine kreativen und gestalterischen Fähigkeiten ausbaust.
  • Du übernimmst Administrationsaufgaben, darunter Dokumentation, Datenverarbeitung sowie Unterstützung bei der Projektplanung und -überwachung, und sammelst dabei wertvolle Erfahrung im Projektmanagement.
  • Du arbeitest an verschiedenen Projekten mit und bearbeitest ausgewählte Projekte auch eigenständig.

Das zeichnet dich aus:

  • Du hast erste Erfahrung in der Organisation von Online- und Offline-Events sowie im Bereich Kommunikation.
  • Du interessierst dich für die Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gremien und für internationale Zusammenarbeit.
  • Du besitzt gute Kommunikationsfähigkeiten und kannst komplexe Inhalte überzeugend und einfach vermitteln.
  • Du hast Grundkenntnisse in der Arbeit mit Online-Kollaborationstools wie Google Suite, Mediawiki, Wordpress sowie mit Bildbearbeitungsprogrammen.
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und arbeitest selbständig und strukturiert.
  • Du hast Freude an Teamarbeit, eine schnelle Auffassungsgabe, bist aufgeschlossen und hast Lust auf Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung.

Freue Dich auf:

  • Eine kollaborative Zusammenarbeit, geleitet durch unsere Werte: Beteiligung, Diversität, freier und offener Zugang, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und respektvolle Zusammenarbeit
  • Benefits: 30 Urlaubstage und zusätzlich arbeitsfrei am 24.12. und Silvester, Zuschuss zur beruflichen Altersvorsorge, Lohnfortzahlung im Betreuungsfall eines erkrankten Kindes
  • 500 € brutto Einmalzahlung für die Ausstattung im Home Office
  • 300 € brutto pro Jahr (25 € pro Monat) Zuschuss zu laufenden Kosten im Home Office
  • Alle Überstunden werden erfasst und in Freizeitausgleich umgewandelt 
  • Ein zentral gelegenes Büro und die Möglichkeit, teilweise mobil zu arbeiten
  • WorkingAbroad@WMDE bis zu 4 Wochen pro Jahr 
  • Inhouse-Training und berufliche Weiterbildung sowie kostenfreies externes Lebenslagen-Coaching (professionelle Beratung und Coaching zu beruflichen und privaten Themen)

Interessiert?

Dann bewirb dich jetzt! Sende uns Deine Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf) über unser Jobportal. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Bei Fragen rund um den Bewerbungsprozess stehen wir gerne zur Verfügung. Bitte kontaktiere  uns über jobs@wikimedia.de.

Wikimedia Deutschland unterstützt Diversität und Offenheit. Wir werten Ihre Bewerbung nach Eignung und Qualifikation aus, unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.